anmelden
Produktgruppen


alle Öffnen | alle Schliessen
letztes Suchergebnis

Wir sind geprüftes WKO-Mitglied
Allgemeine Geschäftsbedingungen:


von electronics24, dem virtuellen Online-Shop der
Firma elektro city Handels- und Service GmbH,
Feldgasse 1, 6330 Kufstein:

§ 1 Vertragsrücktritt

Beginn der Rückgabebelehrung

Gültig für alle österreichischen und deutschen Verbraucher: Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt mit Erhalt dieser Belehrung in Textform (z.B. als Brief, Fax oder e-mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z.B. bei sperrrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch ein Rücknahmeverlangen in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:

elektro city Handels- und Service GmbH
z. H. Herrn Kühlechner
Feldgasse 1
6330 Kufstein
Fax: +43 5372 72262 19
e-mail:
info@electronics24.at

Rückgabefolgen:

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschliesslich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemässe Ingebrauchnahme der Sache entstandenen Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Für eine durch die bestimmungsgemässe Ingebrauchnahme der Sache entstandenen Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang. Bitte verwenden Sie hierzu immer unseren Warenrücksendeschein.

Dieses Rückgaberecht besteht u.a. nicht bei Verträgen über Audio- oder Videoaufzeichnungen oder Software, sofern die gelieferten Sachen vom Verbraucher entsiegelt worden sind!

Im Falle des Rückgabe findet eine gänzliche oder teilweise Rückerstattung des Kaufpreises nur Zug um Zug gegen Zurückstellung der vom Besteller erhaltenen Waren statt. Die Kosten der Rücksendung gehen zu Lasten des Kunden. Die Ware sollte in ungenütztem und als neu wiederverkaufsfähigem Zustand und in der Originalverpackung zurückgeschickt werden. Bei Artikeln, die durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt sind oder deren Verpackung beschädigt ist, wird von uns ein angemessenes Entgelt für die Wertminderung erhoben. Gleiches gilt, wenn bei Rückgabe der Ware Zubehör oder Teile fehlen!

Ende der Rückgabebelehrung



§ 2 Geltung & Vertragspartner

Lieferungen und Leistungen durch die elektro city Handels- und Service GmbH (im weiteren kurz electronics24 genannt) erfolgen ausschliesslich auf Grundlage dieser vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB´s) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Regelungen werden nur dann wirksam, wenn sie schriftlich vereinbart wurden. Der Kunde kann die jeweils gültige Fassung der AGB´s auf der Internet-Seite von electronics24 einsehen, heruntenladen und ausdrucken.

§ 3 Vertragsabschluss

Die Angebote von electronics24 stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, bei electronics24 Waren zu bestellen.

Durch die Bestellung der gewünschten Waren, sei es durch Ausfüllen und Absenden der Bestelldaten im Internet, mittels Email, per Telefax, per Telefon oder postalisch, gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluß eines Kaufvertrages ab. Das Angebot ist spätestens verbindlich, wenn es die jeweilige Schnittstelle zu electronics24 passiert hat.
Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website ist electronics24 nicht zu einem Vertragsabschluß verpflichtet. Wenn der Lieferant von electronics24 trotz vertraglicher Verpflichtung electronics24 nicht mit der bestellten Ware beliefert, ist electronics24 nicht zu einem Vertragsabschluss verpflichtet. In diesem Fall wird der Kunde darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht verfügbar ist.

Unsere Preise gelten zum Zeitpunkt der Bestellung und sind inkl. der gesetzlichen Mwst. und inkl. sämtlicher gesetzl. Abgaben wie z.B. URA, SVA usw. zuzüglich eventuell anfallender Versandkosten. Die Verrechnung erfolgt in Euro.

Bei Zahlung mittels Kreditkarte oder PayPal werden zusätzlich Manipulationsspesen in der Höhe von 1,95 % bis 2,9 % der Rechnungssumme berechnet.

Erfüllungsort für alle Geschäfte ist der Firmenstandort.

§ 4 Lieferbedingungen und Versandkosten

Die Lieferung erfolgt durch Sendung vom Lager an die vom Kunden mitgeteilte Lieferadresse.
Alle Lieferungen erfolgen mit dem Paketdienst DPD, entweder per Vorauskasse oder Nachnahme. Ebenso ist eine Abholung gegen Barzahlung möglich.

Liefertermine werden nach Möglichkeit eingehalten, sind für uns aber nicht verbindlich. Die Durchführung der erteilten Aufträge erfolgt vorbehaltlich rechtzeitiger und genügender Belieferung durch unsere Vorlieferanten. Dies gilt nur für den Fall, dass die Nichtlieferung nicht von electronics24 zu vertreten ist. Teillieferungen und Teilleistungen sind zulässig. Jede Teillieferung und Teilleistung gilt in diesem Falle als selbständige Lieferung und Leistung.

Lieferungen von electronics24 erfolgen im Normalfall innhalb von 5 Werktagen, jedoch spätestens nach der gesetztlichen Frist von 30 Tagen.

Für Unternehmer gilt: der Käufer kann electronics24 4 Wochen nach Überschreitung eines unverbindlichen Liefertermins oder einer unverbindlichen Lieferfrist schriftlich auffordern, binnen angemessener Frist zu liefern. Mit dieser Mahnung kommt electronics24 in Verzug. Der Käufer kann electronics24 im Falle des Verzugs schriftlich eine angemessene Nachfrist setzen mit dem Hinweis, dass er die Abnahme des Kaufgegenstandes nach Ablauf der Frist ablehnt. Nach erfolglosem Ablauf der Nachfrist ist der Käufer berechtigt, durch schriftliche Erklärung vom Kaufvertrag zurückzutreten.

Beruht die nicht erfolgte Lieferung auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit von electronics24, ist der Käufer berechtigt, Schadenersatz geltend zu machen. Ist der Käufer eine juristische Person des öffentlichen Rechts, ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen oder ein Kaufmann, bei dem der Verzug zum Betrieb seines Handelsgewerbes gehört, steht ihm ein Schadensersatz nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit zu. Von uns nicht zu vertretende Störungen im Geschäftsbetrieb von electronics24 oder Ihrer Vorlieferanten, insbesondere Streik und Aussperrungen sowie Fälle höherer Gewalt, die auf einem unvorhersehbaren und unverschuldeten Ereignis beruhen, verlängern die Lieferzeit entsprechend. Wird durch die oben genannten Ereignisse die Lieferung nachträglich unmöglich oder unzumutbar, sind wir berechtigt, vom Kaufvertrag zurückzutreten. Die Ware wird per Paketdienst oder Spedition geliefert. Es können auch andere Lieferdienste beauftragt werden. Nachlieferungen sind innerhalb Österreich bzw. Deutschland grundsätzlich versandkostenfrei.

Versandkosten sind vom Käufer zu tragen. Innerhalb Österreichs gelten folgende Versandkosten (ausgenommen abweichender Artikelbeschreibung und Ersatzteil-Shop, wo für jede Bestellung einmalig EUR 8,49 bzw. bei Bezahlung miitels PayPal EUR 10,99 verrechnet werden):

Bestellungen, die per Vorkasse bezahlt werden:

0 - 2,99 kg 5,90 EUR
3 – 14,99 kg 7,90 EUR
15 – 31,5 kg 12,90 EUR
Über 31,5 kg 49,00 EUR

Land

bis 10 kg

bis 20 kg

bis 31,5 kg

> 31,5 kg

 

 

 

 

 

BELGIEN

€ 15,90

€ 19,90

€ 29,90

€ 79,-

BULGARIEN

€ 39,90

€ 44,90

€ 49,90

€ 99,-

DÄNEMARK

€ 19,90

€ 24,90

€ 29,90

€ 89,-

DEUTSCHLAND

€ 11,90

€ 14,90

€ 19,90

€ 89,-

ESTLAND

€ 44,90

€ 49,90

€ 59,90

€ 119,-

FINNLAND

€ 29,90

€ 34,90

€ 39,90

€ 99,-

FRANKREICH

€ 19,90

€ 24,90

€ 29,90

€ 79,-

ITALIEN

€ 24,90

€ 29,90

€ 39,90

€ 89,-

LETTLAND

€ 34,90

€ 39,90

€ 49,90

€ 99,-

LITAUEN

€ 39,90

€ 44,90

€ 49,90

€ 99,-

LUXEMBURG

€ 15,90

€ 19,90

€ 29,90

€ 79,-

NIEDERLANDE

€ 15,90

€ 19,90

€ 29,90

€ 79,-

NORWEGEN

€ 32,90

€ 34,90

€ 39,90

€ 99,-

POLEN

€ 29,90

€ 34,90

€ 39,90

€ 99,-

PORTUGAL

€ 39,90

€ 44,90

€ 49,90

€ 119,-

RUMÄNIEN

€ 34,90

€ 39,90

€ 49,90

€ 99,-

SCHWEDEN

€ 29,90

€ 34,90

€ 39,90

€ 99,-

SCHWEIZ

€ 29,90

€ 34,90

€ 39,90

€ 99,-

SLOW. REPUB.

€ 19,90

€ 24,90

€ 29,90

€ 89,-

SLOWENIEN

€ 19,90

€ 24,90

€ 29,90

€ 79,-

SPANIEN

€ 39,90

€ 44,90

€ 49,90

€ 119,-

TSCHECHIEN

€ 17,90

€ 19,90

€ 24,90

€ 79,-

UNGARN

€ 17,90

€ 19,90

€ 24,90

€ 79,-

 

 

 

 

 


Ein Versand in andere Länder ist derzeit nicht möglich!

Die Versandkosten für Plasma- und LCD-Fernseher ab 37 Zoll Bildschirmdiagonale werden aufgrund der Verpackungsgröße unabhängig vom Gewicht grundsätzlich wie bei Lieferungen über 31,5 kg berechnet. Bei Expresslieferung erheben wir einen Zuschlag von 20,00 EUR pro Lieferung. Die Versandkosten verstehen sich inklusive Versicherung und Umsatzsteuer. Sendungen ab 31,5 kg und Plasma- bzw. LCD-Fernseher liefern wir in der Regel per Spedition. Bitte beachten Sie, dass per Spedition gelieferte Ware nicht ins Haus getragen wird. Unter 31,5 kg liefern wir in der Regel mit einem Paketdienst. Für Lieferungen ins Ausland gelten gesonderte Versandkosten (siehe Artikelbeschreibung).
Der Versand der Ware an einen anderen Ort als den Erfüllungsort erfolgt auf Kosten und Risiko des Käufers.

Es gelten die im Zeitpunkt der Bestellung im Internet genannten Preise. In diesen Preisen ist die gesetzliche Umsatzsteuer enthalten. Alle Preise verstehen sich zuzüglich Verpackungs-, Versand- und Transportkosten, sofern wir die Ware an den Käufer versenden. Kostenvoranschläge sind unverbindlich. Diese können bis zu 15% überschritten werden.

Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware beim Versendungskauf geht mit Übergabe an den Spediteur, den Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person (z.B. der Post) auf den österreichischen Kunden über.

§ 5 Transportschäden

Untersuchungs- und Rügepflichten des Kunden:
Werden Waren mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt geliefert, hat der Kunde dies unverzüglich beim Spediteur/Frachtdienst zu reklamieren und die Annahme der Ware zu verweigern. Der Kunde hat electronics24 unverzüglich über die Mängel bzw. Schäden zu informieren. Verborgene Mängel sind nach dem Entdecken unverzüglich an electronics24 zu melden.

§ 6 Eigentumsvorbehalt

Die bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von electronics24.
Vor Eigentumsübertragung ist eine Weiterveräußerung, Vermietung, Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung, sonstige Verfügung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Einwilligung von electronics24 nicht zulässig.

§ 7 Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetztlichen Bestimmungen (24 Monate ab Warenerhalt). Kommt ein Austausch oder eine Verbesserung nicht in Betracht (nicht möglich, zu hoher Aufwand, unzumutbar oder Fristverzug), dann hat der Käufer Anspruch auf Preisminderung bzw., wenn der Mangel nicht geringfügig ist, Aufhebung des Vertrages (Wandlung).

Der Ersatz von (Mangel-) Folgeschäden, sowie sonstigen Sachschäden, Vermögensschäden und Schäden Dritter gegen den Kunden, sofern es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft handelt, ist ausgeschlossen.

Der Käufer kann als Nacherfüllung nach seiner Wahl die Beseitigung des Mangels oder die Lieferung einer mangelfreien Sache verlangen. electronics24 ist berechtigt, die vom Käufer gewählte Art der Nacherfüllung zu verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist und die andere Art der Nacherfüllung keine erheblichen Nachteile für den Käufer bedeutet. Die Nachbesserung gilt mit dem erfolglosen zweiten Versuch als fehlgeschlagen, es sei denn, es ergibt sich nicht insbesondere aus der Art der Sache oder des Mangels oder aus anderen Umständen etwas anderes. Ist die Nacherfüllung fehlgeschlagen oder hat electronics24 diese verweigert oder auf eine vom Käufer gesetzte angemessene Frist zur Nacherfüllung nicht reagiert, ist der Käufer zur Herabsetzung der Vergütung bzw. Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Schadenersatzansprüche bleiben hiervon unberührt. Gewährleistungsverpflichtungen bestehen nicht, wenn der aufgetretene Fehler in ursächlichem Zusammenhang damit steht, dass
- der Kaufgegenstand unsachgemäß behandelt oder überbeansprucht worden ist oder
- in den Kaufgegenstand Teile eingebaut worden sind, deren Verwendung electronics24 bzw. Hersteller nicht genehmigt hat oder
- der Kaufgegenstand in einer von electronics24 nicht genehmigten Weise verändert worden ist oder
- der Käufer die Vorschriften über die Behandlung, Wartung und Pflege des Kaufgegenstandes (z.B. Betriebsanleitung) nicht befolgt hat.
Natürlicher Verschleiß ist von der Gewährleistung ausgeschlossen.

Die Ansprüche des Kunden gegen electronics24 bei Mängeln richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen innerhalb der gesetzlichen Fristen, soweit sich nicht durch nachstehende Regelungen Abweichungen ergeben. Offensichtliche Mängel hat der Kunde unverzüglich, spätestens jedoch eine Wochen nach Erhalt der Ware, electronics24 schriftlich mitzuteilen.

Ist der Kunde Unternehmer und erfolgt die bestellte Leistung für seinen Gewerbebetrieb, so verjähren seine Ansprüche bei Mängeln mit Ablauf von einem Jahr ab Erhalt der Ware.

§ 8 Haftung

electronics24 hat nur Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit zu vertreten. Es obliegt dem Kunden, für die Sicherung seiner Daten zu sorgen. Für Datenverlust von Speichermedien, die bei electronics24 gekauft wurden (wie z.B. Computer, Notebooks, Festplatten, Speichermedien, MP3-Player, Handies, etc.), haftet electronics24 nicht.

electronics24 haftet nicht für Schäden, die durch einfache Fahrlässigkeit verursacht worden sind, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung der Gesundheit, des Körpers oder des Lebens oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Gleiches gilt für die Haftung der gesetzlichen Vertreter, Erfüllungsgehilfen und Betriebsangehörigen von electronics24. Bei der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten ist die Haftung in Fällen einfacher Fahrlässigkeit auf die Schäden, die in typischer Weise mit dem Vertrag verbunden oder vorhersehbar sind, beschränkt. Schadenersatzansprüche aus Verzug oder nachgewiesene Ansprüche auf Aufwendungsersatz sind auf 10 % des Kaufpreises beschränkt, es sei denn, electronics24 hat vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt.

Im Übrigen ist die Haftung ausgeschlossen.
Die Haftung nach den Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleibt unberührt.

§ 9 Datenschutz

Die Mitarbeiter von electronics24 unterliegen den Geheimhaltungspflichten des Datenschutzgesetzes. Auch die bloße Tatsache eines Nachrichtenaustausches unterliegt der Geheimhaltungspflicht. Routing- und Domaininformationen müssen und dürfen weitergegeben werden. Der Kunde anerkennt, dass die Verwendung seiner Daten, die im Zuge seiner Bestellung bekannt gemacht wurden, für Zwecke der Auftragsabwicklung, Buchhaltung und der Kundenevidenz von electronics24 gespeichert und verarbeitet werden. Die Vertragsdaten werden zur Fakturierung gespeichert und sind jederzeit für den Kunden per Login einsehbar. Die Kundendaten werden von electronics24 zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften und zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs benötigt und verwendet. Kundendaten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer dies ist für die Vertragsabwicklung unbedingt erforderlich. Die Vertragspartner von electronics24 sind über deren Datenschutzbestimmungen instruiert und electronics24 diesbezüglich verpflichtet.

Mit seiner Bestellung erklärt sich der Bestellende mit der Speicherung seiner Daten einverstanden. Er ist jederzeit dazu berechtigt, seine Daten einzusehen und ggf. Angaben verändern oder löschen zu lassen.

Infos, Beschwerden und Datenauskünfte erhalten Sie unter: info@electronics24.at

§ 10 Aufrechnungsverbot

Der Kunde ist nicht berechtigt, mit eigenen Ansprüchen gegen Zahlungsansprüche von electronics24 aufzurechnen, außer Forderungen des Kunden sind unstreitig oder rechtskräftig.
Der Kunde ist nicht berechtigt den Zahlungsansprüchen von electronics24 Rechte auf Zurückbehaltung – auch aus Mangelrügen – entgegenzuhalten, außer wenn sie aus demselben Vertragsverhältnis resultieren.

§ 11 Unwirksame Klauseln; Gerichtsstand


Wenn eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sind, führt dies nicht zur Unwirksamkeit des gesamten Vertrages. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt.

Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist der Sitz von electronics24 ausschließlicher Gerichtsstand für alle aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar resultierenden Streitigkeiten. Gleiches gilt, wenn ein Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat, ein Kunde nach Vertragsabschluß seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in das Ausland verlegt hat oder sein Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung unbekannt ist.

Hat der Verbraucher im Inland seinen Wohnsitz oder seinen gewöhnlichen Aufenthalt oder ist er im Inland beschäftigt, so kann für eine Klage gegen ihn nach den §§ 88, 89, 93 Abs. 2 und 104 Abs. 1 JN nur gegen die Zuständigkeit des Gerichtes gegründet werden, in dessen Sprengel der Wohnsitz, der gewöhnliche Aufenthalt oder der Ort der Beschäftigung liegt; dies gilt nicht für Rechtsstreitigkeiten, die bereits entstanden sind. Für eventuelle gerichtliche Auseinandersetzungen aus dem Vertrag sind auch die zwingenden verbraucherrechtlichen Bestimmungen am Wohnsitz des Verbrauchers auf das Vertragsverhältnis anwendbar.

§ 12 Geltendes Recht


Für den Abschluß und die Abwicklung sämtlicher Verträge gilt österreichisches Recht. Erfüllungsort für alle Geschäfte ist der Firmenstandort von elektro city. Vertrags-, Bestell- und Geschäftssprache ist Deutsch.

Andere nationale Rechte sowie das internationale Kaufrecht werden ausgeschlossen.

Wir erkennen den Internet-Ombudsmann als außergerichtliche Streitschlichtung an: Internet-Omdudsmann, Margaretenstr. 70/2/10 in 1050 Wien; Internet: www.ombudsmann.at

electronics24 – virtueller Online-Shop von
elektro city Handels- und Service GmbH
Kuftein Galerien, Feldgasse 1
A-6330 Kufstein
Tel. 0043-5372-72262
Fax: 0043-5372-72262-19
e-mail: info@electronics24.at
Internet: www.electronics24.at

Infos, Datenauskünfte und Beschwerden unter: info@electronics24.at

Mitglied der WKO, Fachgruppe Handel
Firmensitz und Gerichtsstand: Kufstein
Rechtsform: GmbH
Firmenbuch-Nr.: FN230594i
Firmenbuchgericht: Innsbruck
UID: ATU56593001

Gewerberechtliche Vorschriften:
Gewerbeordnung (www.ris.bka.gv.at)
Freiwilliger Verhaltenskodex: www.guetezeichen.at
Medieninhaber, Herausgeber und Verleger: elektro city
Geschäftsführer: Frank Kühlechner, Adresse siehe oben
Unternehmensgegenstand: Handel mit Elektrowaren und deren Service

Stand: Juli 2014
  
Warenkorb


Warenkorbübersicht
Artikel: 0
Gesamtpreis: 0,00
 
Wochenangebote


Fotoservice

Fotobuch ab € 6,90
zum Fotoservice
GRATISVERSAND
innerhalb ÖSTERREICH

  
Ersatzteil-Shop


Sie suchen ein Ersatzteil?

Wir liefern innerhalb
von 48 Stunden
aus
einem Programm von über 2 Millionen Artikeln!


zum Ersatzteil-Shop

Günstig und schnell !!
  

             Hier gehts zu Geizhals                  einfach und sicher mit PayPal bezahlen                                                                                                   


copyright © 2009 by electronics24